Entsorgung / Verwertung / Deponie

Entsorgung und Verwertung von Baustoffen

Die angemessene Entsorgung bzw. Verwertung von Baustoffen übernehmen wir in unserem eigenen Betrieb.

Entsorgungsfachbetrieb für teerpechhaltige Straßenaufbrüche

Das Zertifikat als Entsorgungsfachbetrieb für Teer bestätigt unsere sorgfältige Arbeit. Teerpechhaltige Straßenaufbrüche sind mit polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen und Phenolen belastet. Um wertvolles Baumaterial zu erhalten, verwerten wir teerpechhaltige Straßenaufbrüche in unserer eigenen Verwertungsanlage. Für das elektronische Nachweisverfahren stehen wir Ihnen beratend zur Seite.

Deponie

Nolte verfügt über eigene Deponien auf denen Boden- und Bauschutt optimal eingelagert werden können. Die Deponierung erfolgt unter anderem auf dem Gelände des Sandsteinbruchs in Scherfede. Wir lagern bis zu Schadstoffklasse LAGA Z1.2 bzw. Deponieklasse DK 0.