Leistungen von Nolte Bau aus Warburg

Straßenbau NolteStraßenbau

Erd- und Ausschachtungsarbeiten, Gabionen, Stützmauern/Stützwände, Sanierung, Ortsdurchfahrten, Radwegebau, hydraulisch gebundene Deckschichten, Hofeinfahrten, Pflaster, Fußgängerzonen, Landesstraßen, Gemeindestraßen, Kreisstraßen, industriell genutzte Gewerbeflächen, Wirtschaftswege, Außenanlagen und Parkplätze für Supermärkte und Baumärkte, Gewerbebetriebe, Dorferneuerung

Nolte Rohrleitungsbau

Rohrleitungstiefbau

Trinkwasserleitungen, Wasserleitungen, Rohre aller Art und unterschiedlicher Hersteller (PVC, Guss, HDPE), DVGW-zertifiziertes Fachunternehmen, Störungsbeseitigung, Sanierung, Hydranten, Armaturen, Schieberkreuze/Schieber, Hausanschlüsse, Netzerweiterung und Netzausbau im kommunalen Bereich der Trinkwasserversorgung, Schachtbauwerke

Entsorgung und Verwertung

Recycling von Straßenaufbruch, Betonmauerwerk, Betonziegeln, bituminösem Asphalt (mineralischen nicht verunreinigten/schadstofffreien Baustoffen), Verwertung von teerpechhaltigen Straßenaufbrüchen in Rimbeck, Entsorgungsfachbetrieb für Teer

 

Steinbruch

Gewinnung von Füllsand und Kiessand, Recycling von Straßenaufbruch, Betonmauerwerk, Betonziegeln, bituminösem Asphalt (mineralischen nicht verunreinigten/schadstofffreien Baustoffen), Verkauf von Kalkstein-Schotter, Wesersand auch an private Kunden, Verkauf von Asphalt-Fräsgut (ungebrochen), Verkauf von Mutterboden, Gemischtes Recycling, Betonrecycling; Anfahrt über Bundesstraße B7 – Briloner Straße gegenüber Abfahrt Wrexen bei Warburg Scherfede

Deponie

Einlagerung von unbelastetem Boden- und Bauschutt, Deponierung auf dem Gelände des Steinbruchs in Scherfede, Deponierung bis LAGA Z1.2 = Schadstoffklasse, Deponieklasse = DK 0